Kindeswohl und Datenschutz


Kindeswohl und Kinderschutz

In unseren beiden Kirchengemeinden tragen viele Menschen Verantwortung innerhalb der Kinder- und Jugendarbeit. Für dieses Engagement sind wir sehr dankbar. Ohne dieses wertvolle Engagement wäre vieles nicht möglich.

Zu dieser Verantwortung gehört selbstverständlich auch die Sorge um ein gelingendes Miteinander und gutes Füreinander.

Dazu gehören für uns auch die Themen Kinder- und Jugendschutz und das Thema Kindeswohl und Prävention.

Das heißt z. B. ganz konkret, dass wir bei den verantwortlichen Ehrenamtlichen Einsicht in ein erweitertes Führungszeugnis nehmen - gemäß einer Vereinbarung mit dem Jugendamt in Aalen. Denn wir haben sicherzustellen, dass keine Person Kinder oder Jugendliche beaufsichtigt, betreut, erzieht oder einen vergleichbaren Kontakt hat, die wegen einer Sexualstraftat rechtskräftig verurteilt worden ist.

Das legt das Bundeskinderschutzgesetz (§ 72 a Abs. 2, 4 und 5 SGB VIII) fest. 

Unsere Hauptamtlichen müssen alle ein erweitertes Führungszeugnis vorlegen.

Außerdem müssen unsere Ehrenamtlichen einen Verhaltenskodex unterschreiben, der den zum Glück oft selbstverständlichen achtsamen Umgang miteinander explizit ins Auge nimmt.

Zudem bieten wir regelmäßig Fortbildungen vor Ort an oder weisen auf überregionale Schulungen zu diesem Thema hin.

Ohne den rechtlichen Rahmen geht es nicht. Wir wünschen uns – und darauf zielt letzten Endes auch die Gesetzgebung – einen achtsamen und wertschätzenden Umgang miteinander, wie wir ihn ebenso selbstverständlich in unseren Gemeinden antreffen. Das Wissen und die Sensibilität um diese Thematiken ist für ein gutes gelingendes Miteinander in der Gemeinschaft sehr wichtig. Unser Anliegen ist, dass im Bereich der Kirche ein achtsamer Umgang miteinander – insbesondere mit den Kindern gepflegt wird.

Ansprechpersonen in unserer Gemeinde sind zunächst das Pastoralteam: Pfarrer Harald Golla, Pastoralreferent Michael Fürst, Gemeindereferentin Daniela Grimm.

Weiterführende Links mit Materialien und Information zum Thema Kindeswohl und Prävention und Umgang mit sexuellem Missbrauch finden Sie hier:

Materialien und Angebote des BDKJ:

 https://www.bdkj.info/wir-ueber-uns/bdkj-bund-der-deutschen-katholischen-jugend/kinderschutz-im-bdkj/

Prävention, Kinder- und Jugendschutz der Diözese Rottenburg-Stuttgart:

 http://www.drs.de/rat-und-hilfe/praevention-kinder-und-jugendschutz.html


Downloads