Änderungen bzgl. Abonnement „Unser Kirchenblatt“

Seit Pfingsten 2020 erscheint bereits alle 14 Tage unser neues, gemeinsames Kirchenblatt. Dieses wird auf Umweltpapier gedruckt. Wir danken Ihnen für all Ihre Rückmeldungen und hoffen, dass Sie gerne darin blättern und lesen.

Liebe Mitglieder der St. Stephanus- und St. Georgsgemeinde,

seit Pfingsten 2020 erscheint bereits alle 14 Tage unser neues, gemeinsames Kirchenblatt. Dieses wird auf Umweltpapier gedruckt. Wir danken Ihnen für all Ihre Rückmeldungen und hoffen, dass Sie gerne darin blättern und lesen.

Mit dem neuen Jahr ergeben sich einige Änderungen in Bezug auf das Abonnement des Kirchenblatts:

  • Durch die Zusammenführung des Stephanusboten und des Georgsblatts muss für das gemeinsame Blatt ein neues, eigenes Abonnement abgeschlossen werden. Wenn Sie das Kirchenblatt also weiterhin beziehen möchten, dann füllen Sie bitte den untenstehenden Antrag aus.
  • Sofern Sie noch kein Abonnement abgeschlossen haben, aber gerne „Unser Kirchenblatt“ beziehen möchten, füllen Sie bitte ebenfalls den untenstehenden Antrag aus.
  • Diesen Antrag können Sie in den Pfarrämtern Wasseralfingen, Stefansplatz 7 und Hofen, Pfarrgasse 3 einwerfen.
  • Die Bezahlung erfolgt mittels Bankeinzug, um die AusträgerInnen zu entlasten.
  • Den AusträgerInnen möchten wir eine höhere Entlohnung zukommen lassen, deshalb beträgt der neue Preis des Kirchenblatts 20 Euro pro Jahr. (Das sind pro Ausgabe ca. 0,77 Euro).

Wir freuen uns, wenn Sie uns als LeserIn weiterhin treu bleiben oder wir Sie neu begrüßen dürfen! Bei Nachfragen wenden Sie sich gerne an Frau Richter unter 07361/9119-38 oder per Mail an Ramona.Richter(at)drs.de.

Vielen Dank!

Für den Öffentlichkeitsausschuss, Ramona Richter